Nahwärme

Wärme aus Holz und Sonne

Nachdenken - Umdenken

Waren die letzten 100 Jahre von Veränderung, Krisen und Wiederaufbau bis hin zur Erreichung eines ansehnlichen Wohlstandes geprägt, so bestehen die Bedürfnisse der Gegenwart, neben der Erhaltung unseres Lebensstandards, im bewußten und gesunden Leben in einer intakten und gesunden Umwelt.

Nahwärme - heimisch und umweltfreundlich

Nahwärmeversorung heißt ...

... heimische Wärme aus dem nachwachsenden Brennstoff "Holz" im natürlichen Kreislauf der Natur.

... behagliche Wärme kommt einfach und komfortabel über sehr gut isolierte Rohrleitungen ins Haus (kein Heizraum, kein Schmutz, kein Lagerraum).

... bedeutend weniger Schadstoffe für den gesamten Ort.

... gesunde Wärme, die preiswert ist - die Kosten liegen im Mittelfeld der vorhandenen Energieformen - der Preis ist stabil und indexgebunden.

... positive Auswirkung auf den heimischen Arbeitsmarkt, die heimische Wirtschaft und die bäuerlichen Betriebe.

... entscheidende Reduktion des Luftschadstoffausstoßes im verbauten Gebiet.